Werden Sie INFORMATIONSBERATER/IN für Förderung gewerbliche Wirtschaft

 

Wenn Sie bereits als Berater/in oder Betreuer/in mit Unternehmern zu tun hatten, haben Sie die besten Voraussetzungen, als Informationsberater/in Förderung bei der LEZ durchzustarten. Woher Sie kommen und in welcher Branche Sie gerade arbeiten ist nicht wichtig – wichtig ist, wohin Sie mit unserer Unterstützung wollen. Wichtig ist auch, dass Sie zumindest schon in der Beratung im Außendienst tätig sind.

 

Sie starten am 01. oder 15.02.2018, spätestens aber am 01.03.2018
 

Ihre Aufgabe zum Start ist denkbar einfach: Sie führen mit Firmeninhabern ein ca.
20minütiges Informationsgespräch zum Thema Beantragung und Abwicklung von Fördermitteln des Landes. Nicht mehr nicht weniger. Kein Verkauf, keine technische Abwicklung. Das übernehmen im Nachgang unsere Ingenieure.  Wir bilden Sie aus und Sie werden in der Einarbeitungsphase von erfahrenen Berater begleitet. Nach der Einarbeitungsphase entscheiden Sie sich, ob Sie als Informationsberater/in weitermachen oder die weitergehende Ausbildung zum Energiefachberater machen wollen.


Perspektivisch haben Sie alle Möglichkeiten Ihre Karriere bei uns weiter voranzutreiben. Über den Energiefachberater bis hin zum Leiter der Beraterteams bundesweit.  Wenn Sie diese tolle und zukunftssichere Aufgabe reizt, sollten wir uns unterhalten.

 

Sie erwartet ein Unternehmen, das seit 10 Jahren wächst und im Zukunftsmarkt der Energie zu den innovativsten zählt. Mit uns gehen Verbraucher und Inhaber aus der gewerblichen Wirtschaft den Weg in die Energiewende. Durch unsere Spartenvielfalt heben wir uns zwischenzeitlich im Markt deutlich vom herkömmlichen Energieunternehmen ab.

 

Ihr Gehalt wird ein Grundgehalt plus Leistungsvergütung plus Geschäftsfahrzeug sein. Insgesamt eine Vergütung, die weit über dem Durchschnitt liegt.  Hinzu kommen Folgevergütungen und Boni. Freie Handelsvertreter sind uns natürlich genauso willkommen, wenn sie ihr Portfolio erweitern wollen.

 

Sie haben Lust bekommen auf eine Karriere im Energiemarkt von morgen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an vpbetreuung@LEZ-Energie.de

Ihr Kontakt für Rückfragen:

LEZ ENERGIE GmbH
Zentrale für landesweite Energiebeschaffung
Kontakt: Herr Mario Wellé
Telefax: 0721.60 90 12 46
E-Mail: vpbetreuung@lez-energie.de